"Kleines Licht aus Bethlehem leuchte weit so weit. Leuchte wie vor vielen Jahren, lass es alle Welt erfahren, bis in unsre Zeit."

Dankbare Rückblicke auf die Adventszeit Kindergarten Langula.

Advent in Kita Regenbogen

Das Lied vom kleinen Licht aus Bethlehem begleitete die Kinder und die Mitarbeiter im Evangelischen Kindergarten "Unterm Regenbogen" Langula durch eine ereignisreiche Adventszeit. Wir eröffneten diese etwas vorfristig mit unserem Wichtelnachmittag. Das schönste an diesem Tag war wohl unumstritten die Eröffnung unseres neuen Baumhauses. In dem man im Anschluss tollen Geschichten lauschen konnte. Aber auch an vielen Stationen verteilt im ganzen Haus und im Garten konnte jeder große und kleine Wichtel tun wonach ihm gerade am meisten der Sinn stand. So konnten schon die ersten Geschenke für die Familie und Freunde gebastelt werden, man konnte die ersten Weihnachtslieder singen, gebrannte Mandeln und Obst am Schokobrunnen naschen, Kino wurde wie zu Omas Zeiten vorgeführt, man konnte sich Würstchen über dem Feuer braten und vieles, vieles mehr. Beendet wurde dieser schöne Nachmittag mit dem gemeinsamen Essen der leckeren Kürbissuppe. Dank an dieser Stelle all denen die uns bei der Errichtung des Baumhauses und der Durchführung unserer Wichtelstube unterstützt haben.

Weiter ging es im Advent mit überaus erfolgreichen Auftritten unserer Großen auf dem Langulaer Weihnachtsmarkt und zur Seniorenweihnachtsfeier. Zu diesen beiden Anlässen führten sie ein kleines Programm auf und sangen unter anderem auch das Lied vom kleinen Licht aus Bethlehem. Das haben sie super gemeistert und wir sind alle sehr stolz auf sie.

In unseren zahlreichen Adventsstündchen haben wir, viele faszinierende Geschichten aus der Zeit als Jesus geboren wurde, gehört. Besonders unsere Allerkleinsten waren von dieser Geschichte begeistert und erzählten auf ganz elementare Weise die Geschichte selbst nach.

Wir trafen uns zu einer schönen Nikolausfeier und besuchten viele ältere und kranke Menschen in unserem Dorf, um ihnen einen Adventsgruß und ein kleines Licht zu bringen.

Ein weiterer wichtiger Höhepunkt in unserem Kindergartenjahr war wieder die Aufführung unseres Weihnachtsstückes am 3. Advent. Mit viel Leidenschaft, Fleiß und auch einem großen Stück Kreativität studierten wir alle das Stück vom kleinen Engel Gloria ein. An dieser Stelle können wir sagen, das es auch in diesem Jahr gelungen ist, eine ausgesprochen schöne Aufführung zu präsentieren. Und auch unsere Kleinsten kamen nicht zu kurz. In einem kleinen Film stellten sie die Weihnachtsgeschichte mit ihren eigenen Worten vor. Ich glaube alle Anwesenden waren sowohl vom tollen Weihnachtsstück als auch von unseren kleinen Filmstars sehr begeistert.

Am vorletzten Tag des Kindergartenjahres trafen wir uns dann alle zu einer gemütlichen Weihnachtsfeier. Wir sangen noch einmal unsere schönen Adventslieder - auch das vom kleinen Licht aus Bethlehem-, hörten noch einmal die Geschichte von der Geburt Jesu und davon das damals drei Könige Geschenke brachten.

Ja und kleine Geschenke gab es bei uns im Kindergarten dann auch für jedes Kind.

Advent in Kita Regenbogen

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Haarpflegesalon Schlinz aus Langula bedanken, denn auch in diesem Jahr hatten sie wieder für jedes Kind ein kleines liebevoll verpacktes Geschenk vorbereitet.

Noch einmal vielen, vielen Dank auch im Namen der Regenbogenkinder.

Nun ist das Jahr 2015 bereits einige Tage alt und wir möchten Ihnen allen trotzdem noch viel Glück und Gesundheit sowie Gottes reichen Segen wünschen.

Wenn Sie nun noch mehr über uns erfahren wollen, dann schauen Sie doch mal auf unsere neu überarbeitete Internetseite unter: www.kindergarten-langula.de

Advent in Kita Regenbogen

Viel Spaß dabei, wünschen Ihnen die Regenbogenkinder und das Regenbogenteam des Evangelischen Kindergartens „Unterm Regenbogen“ Langula