17-Jähriger Luc Ackermann gewinnt Xpilots in Monterrey/Mexiko

Im Juni fuhr der 17-Jährige Thüringer FMX Sportler Luc Ackermann zum ersten Mal in seiner Laufbahn einen Contest auf amerikanischem Kontinent. Gleich bei seiner Premiere auf der Xpilots Tour in der Monterrey Arena in Mexiko konnte der junge Extremsportler die Herzen der mittelamerikanischen Freestyle Motocross Fans im Sturm erobern. In einem packenden Wettbewerb bezwang Luc mit Javier Villegas aus Chile den FIM Freestyle Motocross Weltmeister von 2011 sowie dessen Bruder Gabriel.

17-Jähriger Luc Ackermann gewinnt Xpilots in Monterrey/Mexiko

17-Jähriger Luc Ackermann gewinnt Xpilots in Monterrey/Mexiko

Viel Zeit zum Feiern bleibt Luc Ackermann in Mexico allerdings nicht. Schon am Tag nach seinen Triumpf musste der junge FMX Sportler in den Flieger zurück nach Deutschland steigen. Dort steht am kommenden Wochenende bei der NIGHT oft he JUMPs in der o2 World in Hamburg das Finale der FMX Europameisterschaft an (12./13. Juni 2015). Und auch dafür hat sich Luc einiges vorgenommen...

ERGEBNISSE Xpilots Monterrey/Mexico
Arena Monterrey
06. Juni 2015

1. Luc Ackermann GER

2. Javier Villegas CHI

3. Gabriel Villegas CHI

Pressekontakt und Management:

Oliver Franke

Berlinièros Sports Agency

Franklinstraße 21

10587 Berlin

T: +49 (0) 30 3974 3665

Mail: oliver.franke@berlinieros.de