Die Vogteizeitung.de ist die Webseite der Gemeinde Vogtei in Thüringen...

... hier finden Sie und werden Sie finden: Artikel über das Leben in der Gemeinde Vogtei.

Vor allem werden das sein:

Wie bekommen Sie ihre Termine, Texte und Fotos in die Vogteizeitung.de?

Senden Sie Termine, Text und Fotos an info@vogteizeitung.de

Bitte beachten: Für den Inhalt von Webseite und Kalender sind rechtliche und organisatorische Bedingungen vorbehalten.

Ihr

Michael Zeng

Redaktion Vogteizeitung.de

PS: Die Seite ist Anfang 2014 gestartet. Ältere Artikel finden Sie auf www.niederdorla.de

erstellt von Michael Zeng

Fernsehteam des MDR ist in der Vogtei unterwegs...

Heimatmuseum Langula, Opfermoor in Niederdorla, Probstmühle Oberdorla und Grenzhaus Heyerode als Stationen


mehr

erstellt von Michael Zeng

Vogtei diskutiert übers Wappen (TA)

Entscheidung wurde in den Herbst vertagt. Ursprüngliche Variante scheint in der Gunst vorn zu liegen


mehr

erstellt von Michael Zeng

Oldtimerausfahrt 2015 beim Schützenverein St....

Die Abteilung zur Brauchtumspflege des Schützenvereins St. Hubertus Rennerod führte nunmehr die 5. Oldtimerausfahrt im Hohen Westerwald durch, die nunmehr schon als traditionell gelten kann. Es hatten sich über fünfzig Teilnehmer aus Nah und Fern und diesmal auch aus dem Raum Siegen, Lahn-Dillkreis und Gießen sowie der am weitesten angereiste Teilenehmer Oliver Adam mit seiner Conny aus der Partnergemeinde Niederdorla/Thüringen mit ihren wunderschönen, gepflegten, historischen Fahrzeugen am Schützenhaus am Steinsberg in Rennerod eingefunden.


mehr

erstellt von Michael Zeng

17-Jähriger Luc Ackermann gewinnt Xpilots in...

Im Juni fuhr der 17-Jährige Thüringer FMX Sportler Luc Ackermann zum ersten Mal in seiner Laufbahn einen Contest auf amerikanischem Kontinent. Gleich bei seiner Premiere auf der Xpilots Tour in der Monterrey Arena in Mexiko konnte der junge Extremsportler die Herzen der mittelamerikanischen Freestyle Motocross Fans  im Sturm erobern. In einem packenden Wettbewerb bezwang Luc mit Javier Villegas aus Chile den FIM Freestyle Motocross Weltmeister von 2011 sowie dessen Bruder Gabriel.


mehr

erstellt von Michael Zeng

Niederdorlaer Schulanfänger besuchen...

Einen besonderen Höhepunkt erlebten unsere Schulanfänger am 9.04.2015. ,mit dem Zug ging es nach Jena ins Planetarium. Es war ein schöner Abschluß von einem großem Projekt, denn über den Weltraum und die Planeten wußten die Kinder bestens Bescheid.


mehr

erstellt von Michael Zeng

Oma- und Opa-Tag im Kindergarten Niederdorla

Schon seit Wochen faszinierte das Thema „ Weltall – Planeten- Hell und Dunkel „ unsere Kinder. Deshalb entschlossen wir uns in diesem Jahr unsere Großeltern mit auf eine Weltraumreise zu nehmen.

Am Freitag, den 20.März war es dann soweit. Der Saal der Gemeindeschenke war um 15.00 Uhr gut gefüllt. Die Reise konnte losgehen. In einem Theaterstück wurde erzählt was so alles am Tag und in der Nacht passiert, es folgten Lieder und Tänze und kleine Gedichte zum Thema.


mehr

erstellt von Michael Zeng

Sommerfest im Johanneskindergarten...

„ Wir feiern heut ein Fest , und kommen hier zusammen,

wir feiern heut ein Fest weil Gott uns alle liebt. „

Ja, so haben die Kinder am Samstag, den 04.07.2015 um 14.30 Uhr alle Eltern und Gäste zum Familiengottesdienst in der angenehm kühlen Kirche begrüßt. Unter dem Thema „ Laßt uns Brücken bauen „, wurde der Gottesdienst gestaltet, Lieder gesungen und die Geschichte „ Die Kinderbrücke“ von Max Bollinger dargestellt. Brücken sind techn. Bauwerke, sie verbinden zwei Ufer miteinander oder überspannen Täler und Flüsse. Über Brücken können Menschen zueinander kommen. So wird die Brücke zum Symbol für menschliche Kommunikation, zum Symbol für Verbindung zwischen Himmel und Erde, zum Symbol für die Überwindung von Gegensätzen und Widersprüchen.


mehr

erstellt von Michael Zeng

„Auweiah, da kommt ja Rauch...

Vom 18.- 26. Mai 2015 haben die Regenbogenkinder viele spannende und aufregende Dinge erlebt. Jetzt fragt ihr Euch bestimmt: Was war denn da los im Evangelischen Kindergarten „Unterm Regenbogen“ in Langula?

Es gab nämlich eine Brandschutzwoche in der wir besonders die Arbeit der Feuerwehr untersucht und erforscht haben. Um diesem Thema so richtig auf den Grund zu gehen untersuchten wir das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Langula ganz gründlich. Hierbei standen uns die Feuerwehrmänner mit Rat und Tat zur Seite.


mehr

erstellt von Michael Zeng

Von Bach bis modern - Konzert für die alte...

Begeistertes Publikum füllte wieder die Niederdorlaer Kirche bei einem Konzert für die Reparatur der alten Orgel.


mehr